Archiv 2022

09.10.2022 – Nachwuchs

Am 09.10.2022 wurde Louis geboren. Daten siehe Karte. Die Eltern Matthias und seine neue Freundin freuen sich sehr über den Nachwuchs. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Euch.

Daten von Louis

Louis

08.10.2022 – 1. Ligastart 2. BL Damen

Unsere Damen 1 spielten in Eschersheim gegen die FTG-BC Frankfurt Damen. Die Begegnung wurde mit 19:17 Spielpunkten gewonnen – am Ende waren dies dann 3:1 Wertungspunkte für unser Team. Die FTG Damen spielten 4632 Pins – 165,4 ∅ und unsere Damen spielten 5231 Pins – 186,82 ∅. Spielerin des Tages war Uta König. Sie spielte in den 6 Spielen 1328 Pins – 221,3 ∅ – einfach gigantisch!!!

Herzlichen Glückwunsch – Ergebnisse

03.10.2022 – Hilde Buchholz Gedächtnisturnier

Am 03.10.2022 trafen sich wieder viele Senioren, um an diesem traditionsreichen Seniorenturnier, veranstaltet vom ABV Frankfurt, teilzunehmen. Auch von den Blau-Gelben waren wieder viele Starts gemeldet.
Hier die besten Platzierungen: Bei den Doppeln auf Platz 1 Rolf Appel mit Partner Wolfgang Emmerich (ABV Frankfurt), Platz 5 Norbert Baumann mit Partner Rainer Helfrich (FTG-BC Frankfurt), Platz 5 im Dameneinzel Petra Schmidt, Platz 14 im Herreneinzel Norbert Baumann. Die besten Einzelergebnisse sowie die besten 3er Serien erzielten: Uta König mit 235 Pins und 604 Pins / 201,33∅ – Marc Lucke 277 Pins und 775 Pins / 258,33∅.
Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten.
Petra Schmidt gewann noch einen Gutschein für das nächste Seniorenturnier am 03.10.2023.
Herzlichen Glückwunsch.

Hier alle Ergebnisse

10.09.+11.09.2022 – EGAT (Erfurt-Gera-Aue Turnier)

Auf den Weg zum Superbowl nach Weimar (diesjähriger Austragungsort) machten sich am Samstag Philipp, Sven, Klaus und Hans-Jürgen. Gebucht waren die Starts um 12:30 und 16 Uhr (pro Spieler 12 Spiele). Als Ölbild war vorgegeben 40 Fuss – 1:3,7 – 25,3 ml. Leider konnte keiner der Blau-Gelben Spieler überzeugen und hatte die Bahn im Griff, die sich zudem auch sehr veränderte. Zusätzlich wurde das Spielen erschwert, da nach jedem Spiel ein Bahnwechsel angesagt war.
Beim 12:30 Uhr Start wurden zusammen 4411 Pins (183,79 ∅) und beim 16 Uhr Start waren es 4603 Pins (191,79 ∅) erzielt. Dies reichte dann bei keinem im Einzel und auch im Team für die Finals.
Beim nächsten mal wirds besser!!!

24.08.-28.08.2022 – 8. Senior Open – Unterföhring

Norbert Baumann und Klaus Reitze waren am Start. Norbert (HDC 28) spielte in der 1.Serie 1210 Pins und in der 2. Serie 1338 Pins (Ergebnisse brutto), diese beiden Ergebnisse reichten für ein Weiterkommen leider nicht!
Klaus Reitze (HDC 11) spielte 1367 Pins (Ergebniss brutto) dies reichte für die 1.Finalrunde. Hier spielte Klaus dann in einer 4er Gruppe 612 Pins – dies war Platz 3, leider reichte dieser nur für die Lucky Looser Runde, da sich nur Platz 1 und 2 der Gruppe für die weitereren Finalrunden qualifizierten.
Hier die Ergebnisse der Lucky Looser Runden: 1. Runde 708 Pins (Platz 1 von 8), 2. Runde 628 Pins (Platz 8 von 16), 3. Runde 599 (netto). Am Ende belegte Klaus den 15. Platz im Turnier. 

 Herzlichen Glückwunsch – Ergebnisse

11.08.-14.08.2022 – Senioren Cup – Regensburg

Einzel: An den Start gingen Klaus Reitze, Rolf Appel, Hans-Jürgen Naumann und Enno Jackwerth (ABV Hallstadt).
Es wurde am 11.08. die Vorrunde im Einzel gespielt (jeder 2 Starts a 4 Spiele), hier die Ergebnisse: Klaus 908+788 – Platz 7, Hans-Jürgen 900+827 – Platz 11, Enno 875+798 – Platz 22, Rolf 818+786 – Platz 44. Platzierung durch die bessere Serie – bis Platz 28 kam ins Finale. Im Finale spielte Enno 621 am Ende Platz 7 und Klaus erzeilte 603 dies war der Platz 9. Hans-Jürgen musste bereits am Freitag zurück nach Neu-Isenburg, nahm deswegen am Finale nicht teil! (Ergebnisse inkl. HDC) – Ergebnislisten

Herzlichen Glückwunsch

11.08.-14.08.2022 – Senioren Cup – Regensburg

Doppel: An den Start gingen Klaus Reitze, Rolf Appel, Hans-Jürgen Naumann und Enno Jackwerth (ABV Hallstadt).
Am 12.08. spielten Klaus und Rolf 1672 (209,0 ∅), dies reichte am Ende für Platz 12.
Enno und Hans-Jürgen spielten 1777 (222,1 ∅), mit diesem Ergebnisse gewannen Sie den Doppelwettbewerb.
(Ergebnisse inkl. HDC) – Ergebnislisten

Herzlichen Glückwunsch

23.07.2022 – 2. Bundesliga Damen Div.III

Unsere Damen hatten ihren letzten Spieltag. Auswärts wurde in Eschersheim gegen das Damenteam 2 der FTG gespielt. Mit 16:24 Spielpunkten, 0:3 Wertungspunkten, 6305 Pins (175,14 ∅) : 6520 Pins (181,11 ∅) konnten sich unsere Damen durchsetzen.
Herzlichen Glückwunsch!

Die 2. Bundesliga Damen Div.III hatte am 24.07.2022 den letzten Spieltag, somit steht die Endtabelle fest. Unsere Damen spielten den höchsten Schnitt, jedoch hatte das Damenteam der BC Bajuwaren 1976 mehr Spielpunkte und auch mehr Wertungspunkte erzielt. Somit bleibt am Ende ein sehr guter 2. Platz. Bravo ! 

Endtabelle Damen

16.+17.07.2022 – Jubiläumsturnier
90 Jahre 1. MBC Mannheim

Mit 1292 Pins (Netto) – 1322 Pins (brutto) – 220,3 ∅ hat Uta sich den Sieg bei den Damen gesichert.
Herzlichen Glückwunsch!

Auch am Start Kanittha Pohl. Sie spielte 1001 Pins (netto) – 1091 Pins (brutto) – 181,8 Schnitt – Platz 14.
Im Doppel/Mixed spielte Kanittha 1233 Pins – 205,5 ∅ mit Uta 1140 Pins – 190,0 ∅ (brutto) – zusammen 2373 Pins – 197,8 ∅. Dies reichte am Ende für Platz 30.
Kanittha spielte auch noch mit Ray Love II. Sie belegten mit 2356 Pins – 196,3 ∅ den 32. Platz.

Herzlichen Glückwunsch 

Platz 1 für Uta

16.07.2022 – Ehrung von Petra

Petra Schmidt wurde am 16.07.2022, im Rahmen der Vereinsmeisterschaft, für ihre 40jährige Mitgliedschaft im HKBV, mit der Ehrenmedaille in silber geehrt. Björn Siebert nahm die Ehrung im Auftrag des HKBV vor.

Herzlichen Glückwunsch 

Petra und Björn

16.07.2022 – Vereinsmeisterschaft

Am 16.07.2022 trafen sich die Mitglieder (leider einige im Urlaub) zur Vereinsmeisterschaft 2022 im BOWL for Fun in Langen.
Vereinsmeisterin 2022: Angela Naujoks – Vereinsmeister: Wolfgang Hüllenhütter
Im Anschluß wurde noch vom vorbestellten Buffet geschlemmert und kräftig gefeiert. Ein gelungener Tag für Alle die da waren!

Ergebnisse – Herzlichen Glückwunsch 

13.+17.07.2022 – BÖBLINGEN SENIOR OPEN 2022

Norbert Baumann war hier am Start. Er spielte eine gute Vorrunde mit 1207 Pins (netto) – 1375 Pins (brutto) – 229,2 ∅. Dies war nach der Vorrunde Platz 21, der für die Zwischenrunde ausreichte. In der Zwischenrunde lief es leider nicht ganz so gut, mit 596 Pins (brutto) kam er nicht direkt weiter, jedoch konnte er noch in der Lucky Looser Runde spielen. Hier spielte er 543 (brutto), dies war Platz 7 von 8 Startern. Die endgültige Platzierung ist der 31. Platz.
Siehe Ergebnisse.

Herzlichen Glückwunsch 

BL Ligastarts am 02.+03.07.2022 – Langen

Unser Damenteam trat am 02.07. gegen das Team von BC E.P.A. München an. Durch eine sehr gute Leistung konnte die Begegnung mit 30:10 Spielpunkten – 3:0 Wertungspunkten und 199,2:188,0 Schnitt klar gewonnen werden. Beste Spielerin Uta König mit 1655 Pins – 206,9 Schnitt. Beste Spielerin beim Gegner war Carolin Schulz mit 1652 Pins – 206,5 Schnitt.
Am 03.07. wurde gegen das Team BC Bajuwaren 1976 München gespielt. Hier ging es um die Meisterschaft, den beide Teams hatten bisher eine sehr gute Leistung gezeigt. Von Angang an kamen die Gästespielerinnen mit den Bahnverhältnissen in Langen sehr gut klar und es zeichnete sich schon relativ früh ab, dass es schwer werden würde zu gewinnen. Cornelia Kühn von den Bajuwaren war eine Klasse für sich und erzielte in den 8 Spielen 1863 Pins – 232,9 Schnitt. Beste Spielerin von uns war Christine Malow mit 1600 Pins – 200,0 Schnitt. Am Ende ging die Partie mit 16:24 Spielpunkten – 0:3 Wertungspunkten – 193,4:199,6 Schnitt leider verloren.
An beiden Spieltagen wurde eine sehr gute Leistung gezeigt. Weiter so, ihr seid auf dem richtigen Weg!
Herzlichen Glückwunsch an den Gegener, der sich damit bereits vor den beiden letzten Spieltagen die Meisterschaft sicherte.

25.06.-03.07.2022 – Brunswick Euro Challenge – Unterföhring

Kannitha Pohl hat im Anschluss an die DM bei diesem Turnier gemeldet und geht gleich 3mal an den Start. Im Squad 2 spielte Sie 1048 Pins und im Squad 3 dann 1201 Pins. Im Squad 10 hat Sie dann 1115 Pins gespielt.
In der Qualfikation war Sie mit den 1201 Pins auf dem 157. Platz.

Alle Infos zum BEC 2022

25.06.-26.06.2022 – ABV Cup 4-2-1 – Eschersheim

Das Team des BC Blau-Gelb mit Rolf Appel, Kurt Geretshauser, Fabio Hakin und Philipp Gladigau – sowie Klaus Reitze (mit dem Team von Cosmos Wiesbaden) gingen hier an den Start.
Vorn in den Ergebnislisten konnten sich nur Klaus Reitze (Platz 1 im Einzel A), Rolf Appel (Platz 3 im Einzel D) und Kurt Geretshauser mit Rolf Appel (Platz 6 im Doppel B) eintragen. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisse unserer Spieler

22.06.+24.06.2022 – DM Unterföhring
Einzel Damen und Herren

In diesem Wettbewerb war Uta König am Start, ich muss es vorausschicken, Sie hat sich selbst wieder einmal übertroffen hat.
Nach den bisher gespielten Disziplinen wurde für diesen Wettbewerb das Ölbild geändert. Entsprechend waren die erzielten Ergebnisse der 65 Damen.
Uta ließ sich nicht irritieren und spielte einfach so gut es eben ging. 1. Vorrunde: 1099 Pins – 183,17 Schnitt; 2. Vorrunde: 1151 Pins – 191,83 Schnitt.
Der 7 Platz war erreicht, dies bedeutete die Teilnahme an der Zwischenrunde der 32 besten Damen! Allein das war schon Klasse (Sie war hier die einzige Vertreterin der hessischen Damen)
Zwischenrunde: 1109 Pins – 184,83 Schnitt – Uta verbesserte sich auf 5.Platz.
Das was eigentlich immer unmöglich schien hatte Uta geschafft, Sie war fürs Masters Finale der besten 6 Damen qualifiziert.
Bravo – Bravo – Bravo – Herzlichen Glückwunsch!!!
Im Viertelfinale spielte Sie gegen Maxime De Rooij (VfL Wolfsburg). Hier mussten 2 Spiele gewonnen werden. Ich ersten Spiel gewann Uta mit 177 zu 133 Pins, im zweiten verlor Sie 174 zu 211 und im dritten Spiel unterlag Sie mit 201 zu 246 Pins. Dies tat jedoch letztendlich dem Erfolg keinen Abbruch, denn Sie hatte die ganze Woche auf wirklich schwierigen Verhältnissen (es gab wohl auch viele Tränen) durchgehalten, um am Ende ihren größen Erfolg zu feiern.
Da es für die Plätze 1 – 6 eine Zusatzzuteilung für die nächste DM gibt und diejenigen, die diese erkämpft haben, von Hessen für die nächste DM gesetzt werden (nur bei den Aktiven), hat Uta jetzt schon den Startplatz für nächstes Jahr sicher. Hebt euch Urlaub auf und fahrt hin, wenn die DM in erreichbarer Nähe stattfindet. Es ist ein tolles Erlebnis!
Viele von euch haben die Spiele online verfolgt und aufmunternde und anfeuernde Kommentare geschickt, aber ganz toll war, dass unsere Neuen (Stefan Trebes mit Familie, Christine Malow und Heinz Brötz) ihre Heimreise verschoben haben, um Uta am Freitag bis zum letzten Spiel zu unterstützen. Dieser Zusammenhalt ist das, was unseren Verein schon immer ausgezeichnet hat, und es ist schön, dass es so bleibt.

Ergebnisse bei der: DBU

20.06.+2106.2022 – DM Unterföhring
Mixed

In diesem Wettbewerb waren 3 Mixed mit Blau-Gelber Beteiligung am Start.
Platz 59 für Christine mit Sven – 4308 Pins – 179,50 Schnitt; Kannitha mit Ray – 4459 Pins – 185,79 Schnitt; Uta mit Philipp – 4486 Pins – 186,92 Schnitt.
(77 Mixed waren am Start – die besten 18 Mixed spielten über 200 Schnitt)
Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse bei der: DBU

18.06.+19.06.2022 – DM Unterföhring
Damen- und Herrendoppel

In diesem Wettbewerb war 1 Damendoppel der Blau-Gelben am Start.
Hinweisen möchte ich vorab an die schwierigen Ölbilder, die sich am Ende in den Ergebnissen aller Wettbewerbe wiederspiegelten.
Kannitha und Uta erspielten sich einen sehr guten 13. Platz (55 Damendoppel am Start) mit 4517 Pins – 188,21 Schnitt.
Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse bei der: DBU

Uta und Philipp
Kannitha und Ray
Christine und Sven
Uta und Kannitha

08.-12.06.2022 – Malta Open

Wer war am Start? Natürlich unser Philipp! laughing
Für die Qualifikation mussten zwei 6er Serien gespielt werden. Leider klappte es diemal nicht ganz so gut. Am Ende standen 2305 Pins – 192,1 Schnitt zu Buche. Für die Finalrunden war dies zu wenig und somit blieb am Ende der 46. Platz. Trotzdem Bravo, dass sich Philipp mit den Internationalen Bowlern vergleichen möchte. Gewonnen hat die 31. Malta Open übrigens Vannessa Timter.

Herzlichen Glückwunsch

Alle Infos unter:  Malta Open

11.06.2022 – Ligastart der Damen in Langen

Das Heimspiel gegen die BC FTG Frankfurt 2 konnten unsere Damen mit 25:15 Spielpunkten, 3:0 Wertungspunkten und einem Teamschnitt 190,75:184,28 für sich entscheiden. Beste Spielerin bei uns: Uta König mit 1647 Pins in 8 Spielen = 205,9 Schnitt.

Herzlichen Glückwunsch

Spielplan und Spielzettel Damen: DBU

23.05.2022 – Sven Mader

In der Betriebssportliga in Langen am 23.05.2022 spielte Sven ein weiteres  300er Spiel. Einige munkeln Sven möchte wohl nur noch in Langen spielen.
wink

Herzlichen Glückwunsch

14.05.-21.05.2022 – DM Senioren und Versehrte in Leipzig

Es gingen folgende „Blau-Gelbe“ an den Start: Norbert (Sen C Einzel); Brigitte, Angela, Petra und Uta (Sen A Trio); Rolf, Kurt, Werner (BV Kelsterbach) und Hans-Jürgen (Sen B Trio). Alle wurden durch unsere Luci (Seniorensportwartin Hessen) mit sehr viel Einsatz unterstützt – Herzlichen Dank dafür!!!
Im Einzel Senioren C erreichte Norbert in der 1. Serie mit 1085 Pins (180 Schnitt) den 4. Platz – leider klappte es in der 2. Serie nicht so gut und er belegte am Ende den 9. Platz.
Bei den Seniorinnentrios A spielten unsere Damen in der 1. Serie einen Schnitt von 180, was Platz 6 bedeutete. In der 2. Serie wurde dann ein Schnitt von 176 gespielt, trotzdessen konnte sich das Trio auf Platz 5 verbessern! Das Finale war erreicht. Hier konnten Sie sich wieder auf 181 Schnitt steigern und trotzdem fehlten am Ende leider 27 Pins aufs Treppchen – somit wurde es Platz 4. Eine grandiose Leistung zeigte Uta im Finale. Sie spielte 868 Pins – Schnitt 217 – Bravo! Im gesamten Wettbewerb spielte Sie einen 200er Schnitt.
Bei den Seniorentrios B spielten die Herren eine wirklich schlechte 1. Serie mit 177 Schnitt – Platz 13. In der zweiten Runde mussten also Plätze gut gemacht werden. In der 2. Serie wurde dann ein Schnitt von 187 gespielt und man konnte sich auf Platz 6 verbessern. Finale erreicht! Im Finale wurde alles gegeben und durch die unglaubliche Unterstützung unserer Damen und weiterer Hessen (Karneval in Rio ist nichts dagegen!) wurde das unglaubliche geschafft!!! Mit einem Schnitt von 199 im Finale wurde das Treppchen, Platz 3 noch erreicht. Eine Super Leistung!
Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisse unserer Leute zusammengefasst
Alle Ergebnisse bei der DBU   –   (Alle Bilder sind online)

14.05.2022 – Übersicht Vereinsrekorde

Hier gibt es die aktuelle Übersicht der Vereinsrekorde

12.05.2022 – Hans-J. Naumann

In der SBL in Langen am 12.05.2022 spielte Hans-Jürgen ein perfektes 300er Spiel.

Herzlichen Glückwunsch

10.05.2022 – Sven Mader

In der Betriebssportliga in Langen am 10.05.2022 spielte Sven im 4er Team folgende Spiele: 288 + 276 + 300
Serie = 864 = 288,0 Schnitt.
Eine herausragende Leistung.

Herzlichen Glückwunsch

08.05.2022 – Kivelos Athens Open 2022

Philipp ging wieder mal auf Reisen und spielte im warmen Cosmos Bowling Center (14 Bahnen) in Athen. In der Vorrunde am 05.05.2022 spielte er 1296 Pins (Schnitt 216), damit vorm Finale auf Platz 15. Am Sonntag im Final Step 2 am Start konnte er nicht an die gezeigten Leistungen anknüpfen (sehr warm, dicke Finger) und spielte 518 Pins in 3 Spielen. Am Ende belegte er Platz 23. Das nächste mal wirds wieder besser – Kopf hoch!
Ergebnisse Vorrunde
Ergebnisse Finale

Philipp in Athen

06.05.2022 – Sportabend der Stadt Frankfurt am Main

Am 06.05.2022 fand der Sportabend der Stadt Frankfurt in der geschichtsträchtigen Paulskirche in Frankfurt statt. Geehrt wurden ca. 550 Sportler (anwesend ca. 300 Sportler) für ihre sportlichen Leistungen aus den Jahren 2019, 2020 und 2021.
Die Bürgermeisterin Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, der Stadtrat und Sportdezernent Mike Josef und die Fußballweltmeisterin Nia Künzer nahmen die Ehrungen in der Paulskirche vor.
Geehrt wurden Kurt Geretshauser, Rolf Appel und Hans-Jürgen Naumann für den Deutschen Meistertitel bei den Seniorentrios B, den Sie bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg am 02.06.2019 erzielt hatten.
Die Geehrten wurden anschliessend in den Ratskeller (gegeüber der Paulskirche) eingeladen, hier wurde mit Buffet und Getränken gebührend gefeiert.

Herzlichen Glückwunsch

01.05.2022 – 2. Bundesliga Damen in Langen

Gespielt wurde am 01.05. gegen den BC 2000 Aschaffenburg. Mit dem Ergebnis von 30:10 Spielpunkten konnte unser Team die Begegnung mit 3:0 Wertungspunkten für sich entscheiden. Es wurde eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt, nur sehr wenige Fehler gemacht. Mit gespielten 7178 Pins wurde die Schallmauer von einem 200er Schnitt nur denkbar knapp (um 22 Pins) verpasst. Uta spielte einen Schnitt von 212,6 und das höchste Spiel mit 279 Pins.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team.
Spielbegegnung

Damenteam am 01.05.2022

09.04.+10.04.2022 – Hessenmeisterschaft Einzel

Leider waren nur 5 Aktive Blau-Gelbe in Mühlheim und Eschersheim am Start. Dies war der Verschiebung vom ursprunglich geplanten Termin 19.+20.03.2022 auf den 09.+10.04,2022, sowie einigen verletzten Spielerinnen und Spielern geschuldet. Sven Mader erreichte das Viertelfinale, schied hier leider im Match gegen Dennis Hübner mit 345:386 Pins aus, belegt am Ende Platz 6. Bei den Damen war nur Brigitte Dinkel-Klaeden am Start und nach Vor- und Zwischenrunde war Platz 9 erreicht.

Herzlichen Glückwunsch – Ergebnisse

02.04.+03.04.2022 – 2. Bundesliga Damen in München

Am Samstag wurde gegen das Team BC E.P.A. München im Dreambowl Unterföhring gespielt. Ergebnis 20:20 Punkte und 7006 : 6963 Pins (193,4 – Blau-Gelb). 2:1 Wertungspunkte für den BC E.P.A. München.
Am Sonntag wurde in der Isar Bowling der Ligastart gegen das Team BC Bajuwaren 1976 München gespielt. Ergebnis 23:17 Punkte und 6924:6584 Pins (182,9 – Blau-Gelb). 3:0 Wertungspunkte für die BC Bajuwaren 1976 München.

Trotz Allem – Gut gemacht! Die Rückspiele werden sicherlich ein anderes Ergebnis zeigen!

Luci hat einen Bericht zu den beiden Ligastarts geschrieben: Spielbericht

Team des BC E.P.A. München und unser Team im Dreambowl Unterföhring

27.03.2022 – 9. Ligastart Herren 1 in Langen
BC Blau-Gelb 1 : Phönix Frankfurt 1
43 : 30 Punkte / 5872 Pins (209,71) : 5362 Pins (198,59)

27.03.2022 – 9. Ligastart Herren 2 in Hanau
BC 75 Fortuna 1 : BC Blau-Gelb 2
35 : 38 Punkte / 5337 Pins (190,61) : 5571 Pins (198,96)

19.+20.03.2022 – Hessenmeisterschaft der Senioren

Wieder gute Ergebnisse der Blau-Gelben. Bei den Herren Senioren C konnte sich Nobert Baumann den 2. Platz erspielen, er hat sich damit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Platz 3 bei den Seniorinnen A konnte Uta König erreichen. Es fehlten ihr nur 6 Pins zu Platz 2, der ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften gereicht hätte. Von insgesamt 13 gestarteten Seniorinnen und Senioren erreichten 8 das Finale in den jeweiligen Altersklassen. Dies zeigt die sehr gute Qualität unserer „Oldies“.

Herzlichen Glückwunsch – Ergebnisse

Norbert auf Platz 2 - Uta auf Platz 3

12.03.2022 – 7. Ligastart Herren 2 in Langen
BC Blau-Gelb 2 : ABV Frankfurt 1
22 : 51 Punkte / 5533 Pins (197,6) : 5945 Pins (212,3)

06.03.2022 – 7. Ligastart Herren 3 in Langen
BV 1987 Frankfurt 2 : BC Blau-Gelb 3
50 : 23 Punkte / 5574 Pins (199,1) : 5135 Pins (183,4)

06.03.2022 – Ligastart Damen 1 in Eschersheim

Endlich haben auch unsere Damen ihren 1. Ligastart in der 2. Bundesliga-Division 3 absolviert. Gespielt wurde „auswärts“, in Eschersheim, gegen den BC 2000 Aschaffenburg. 
Die Begegnung wurde mit 3:0 Wertungspunkten gewonnen. Die Details gibt es im Spielzettel.

Herzlichen Glückwunsch

Kanittha, Angela, Petra, Brigitte und Uta (v.l.)

27.02.2022 – Bundesliga Testspiel in Langen

Unser Damenteam traf sich mit dem BV 77 Frankfurt zu einem Testspiel in Langen, um den neuen Modus der Bundesliga zu testen. Die Damen des BV 77 Frankfurt gewannen mit 21:19 Spielpunkten (2 Wertungspunkte) und hatten auch die meisten Pins gespielt (1 Wertungspunkt). Somit ging der Sieg mit 3:0 Wertungspunkten an den BV 77 Frankfurt.

Herzlichen Glückwunsch – Hier die Ergebnisse

Petra, Andrea, Florentine, Angela, Sabine, Kanittha, Martina, Brigitte, Michel und Uta (v.l.)

22.02.2022 – Betriebssportliga in Langen

Philipp Gladigau und Sven Mader spielten super Ergebnisse. Philipp spielte ein 300er Spiel und in der 3er Serie 807 Pins – 269,0 Schnitt. Sven erziete in der 3er Serie 731 Pins – 243,7 Schnitt.
Übrigens: Die Vereinsrekorde für die 3er und 6er Serie hält Philipp mit 826 Pins (3er Serie – 275,3) und 1615 Pins (6er Serie – 269,2). Gespielt hat er diese Serie im Jahr 2014 beim Posthornturnier.

Herzlichen Glückwunsch

Philipp spielte 300

20.02.2022 – 8. Ligastart Herren 1 in Langen
BC Blau-Gelb 1 : Condor Steinheim 1
36 : 37 Punkte / 6003 Pins (214,4) : 5845 Pins (208,8)

20.02.2022 – 8. Ligastart Herren 2 in Kelsterbach
BC 83 Kelsterbach 1 : BC Blau-Gelb 2
54 : 19 Punkte / 5380 Pins (192,1) : 4984 Pins (178,0)

13.02.2022 – 6. Ligastart Herren 3 in Langen
BC Blau-Gelb 3 : Mainhattan Bowlers 2
41 : 32 Punkte / 5173 Pins (184,7) : 4803 Pins (171,5)

13.02.2022 – 5. Ligastart Mixed 4 in Langen
BC Blau-Gelb 4 : Pinoy 1
21 : 52 Punkte / 4754 Pins (169,8) : 5157 Pins (184,2)

12.02.2022 – 5. Ligastart Herren 2 in Langen
BV 77 Frankfurt 1 : BC Blau-Gelb 2
66 : 7 Punkte / 5886 Pins (210,2) : 5106 Pins (182,3)

29.+30.01.2022 – Hessenmeisterschaft Doppel

Herren: Platz 2 – Sven Mader mit Philipp Gladigau + Damen: Platz 3 – Kanittha Pohl mit Uta König. Da die Zuteilung für die Deutschen Meisterschaften noch nicht vorliegt, wird sich später erst zeigen ob diese beiden Doppel zur DM (18.06.-25.06.2022) fahren. Bei den Damen ebenfalls im Finale, am Ende auf Platz 5, Petra Schmidt mit Brigitte Dinkel-Klaeden. Weitere gute Ergebnisse der Blau-Gelben. Wieder einmal ein gelungenes Wochenende für uns aber auch für alle anderen Hessischen Bowler.
Herzlichen Glückwunsch.
Ergebnisse der Blau-Gelben:
HM Ergebnisse

Philipp und Sven auf Platz 2
Kanittha und Uta auf Platz 3
Philipp spielte 290
Uta spielte 285

23.01.2022 – 5. Ligastart Herren 3 in Langen
BC Blau-Gelb 3 : BSV Dieburg 1
32 : 41 Punkte / 5149 Pins (183,9) : 5084 Pins (181,6)

16.01.2022 – 3. Ligastart Mixed 4 in Oberstedten
BC Devils 1 : BC Blau-Gelb 4
26 : 47 Punkte / 4758 Pins (169,9) : 4411 Pins (157,5)

15.+16.01.2022 – Hessenmeisterschaft der Senioren Trios

Hessenmeisterinnen bei den Seniorinnentrios A sind: Petra Schmidt, Uta König, Angela Naujoks und Brigitte Dinkel-Klaeden.
Bei den Seniorentrios B belegten Rolf Appel, Kurt Geretshauer, Werner Laun (1.BV Kelsterbach) und Hans-Jürgen Naumann den 3. Platz.
Beide Trios werden Hessen bei den Deutschen Meisterschaften, die vom 14.05.-21.05.2022 in Leipzig stattfinden, vertreten.
Herzlichen Glückwunsch.
Ergebnisse der Blau-Gelben: HM Ergebnisse

Seniorinnen Trio: Uta, Petra, Angela u. Brigitte
Seniorentrio B: Kurt, Werner, Rolf u. Hans-Jürgen

09.01.2022 – Bundesliga Testspiel

Am 09.01.2022 trafen sich das Team Herren 1 mit dem Bundesliga Herrenteam des BC Raubritter Hallstadt zu einem Testspiel im BOWL for Fun in Langen. Der Gast konnte sich mit 28 : 19 Punkten durchsetzen. Dies war vor allem dem geschuldet, dass keines der 4 Bakerspiele von uns gewonnen werden konnte. Nach Spielpunkten hatte hier BC Hallstadt die Nase vorn und 2 Wertungspunkte. Da wir jedoch im Schnitt mit 206,9 : 202,1 die Nase vorn hatten, machten wir hier 1 Wertungspunkt. Somit wurde die Partie mit 1:2 Punkten leider verloren. Alle hatten einen schönen Spieltag und eine Rückpartie wurde vereinbart – Termin noch offen.
Details siehe: Auswertung

Team BC Raubritter Hallstadt
Team Herren 1

02.01.2022 – Bundesliga Testspiel

Gleich am 02.01.2022 trafen sich das Bundesliga Damenteam und einer Auswahl der Herren zu einem Testspiel um den Ligamodus der Damen in der 2. Bundesliga auszuprobieren. Was durch den Zeitplan ungefähr klar war: Die Spieldauer für eine solche Begegnung beträgt ca. 5 Stunden. Hier ist also außer einer guten Performance auch die Ausdauer und die Konzentrationsfähigkeit über diesen langen Zeitraum gefragt, den jede Spielerin muss 8 Spiele + 4 Bakerspiele bestreiten. Diesmal ging die Begegnung mit 3:0 Punkten an die Herren. Details siehe: Auswertung

Damenteam
Herrenteam

© BV Blau-Gelb Frankfurt e.V.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner