Newsarchiv 2019

29.03.2019 – Sportlerehrung der Stadt Frankfurt

Am 29.03.2019 fand die Sportlerehrung der Stadt Frankfurt in der Paulskirche statt,
Geehrt wurden Kurt Geretshauser, Hans-Jürgen Naumann und Werner Laun (leider verhindert) für ihren Deutschen Meistertitel im Seniorentrio B aus dem Jahr 2017.
Insgesamt gab es Ehrungen für ca. 500 Sportler die Deutsche Meister Titel oder  Internationale Platzierungen erreichten. 
Im Anschluss an die Ehrungen in der Paulskirche wurde dann im Ratskeller entsprechend gefeiert.

Herzlichen Glückwunsch

Ehrung der Stadt Frankfurt
Ehrung der Stadt Frankfurt
Ehrung der Stadt Frankfurt

24.03.2019 – Ligarunde 2018/2019 ist beendet

Unsere Teams Damen 2, Herren 3 und Herren 4 hatten ihren letzten Ligastart. Unser Damenteam 2 wurde 1. der Regionalliga und steigt in die Hessenliga auf. Team Herren 3 belegt den 2. Platz in der Gruppenliga 1 und Team Herren 4 wurde leider nur 8. in der Gruppenliga 2 und steigt damit in die Bezirksliga ab.

Herzlichen Glückwunsch

Infos zur Ligarunde

Ligaauswertung der Saison 2018/2019

Team Damen 2

15.03.-17.03.2019 – HM Senioren und Versehrte Einzel

Am Rebstock und in Eschersheim fand diese Hessenmeisterschaft statt und es gab wieder einiges zu feiern.

Hessenmeisterin Seniorinnen A – Uta König
Hessenmeister Senioren B – Hans-Jürgen Naumann
Platz 2 für Gabi Baumann bei den Versehrten Damen
Platz 3 für Petra Knischewski bei den Seniorinnen B
Platz 3 für Rolf Appel bei den Senioren B
Platz 3 für Norbert Baumann bei den Senioren C

Weitere gute Ergebnisse der Blau-Gelben

Herzlichen Glückwunsch

Alle Ergebnisse der Blau-Gelben

Hessenmeisterin Seniorinnen A

Uta König

Hessenmeister Senioren B und Platz 3

Hans-Jürgen Naumann und Rolf Appel

Platz 2 Versehrte Damen

Gabi Baumann

Platz 3 Seniorinnen B

Petra Knischewski

Platz 3 Senioren C

Norbert Baumann

Die Blau Gelben nach der Siegerehrung

24.02.-03.03.2019 – Turnier Bronzen Schietspoel in Tilburg/Niederlande

Conny Weitzel und Kanittha Pohl nahmen an diesem Internationalen Turnier teil. In der Qualifikation spielte Conny 1096 Pins = 182,7 Schnitt was Platz 153 bedeutete.
Kanittha spielte in der Quali 1266 Pins und kam damit in den Final Step 1. Hier spielte Sie 1193 Pins. Dies war dann mit insgesamt 2459 Pins = 204,9 Schnitt (Ergebnisse netto – ohne Handicap) ein sehr guter Platz 24 in der Endabrechnung.

Herzlichen Glückwunsch

Alle Ergebnisse

Platz 24 für Kanittha

23.02.+24.02.2019 – Letzer Ligastart Damen in der 1. Bundesliga

Unser 1. Damenteam hatte ihren letzten Bundesligastart in Berlin – Bowlinganlage Schillerpark. Nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga im letzten Jahr wollte man versuchen die Liga zu halten und einen Abstieg zu verhindern.
Leider konnte man dies am Ende nicht erreichen. Bitter, da der Abstand auf den Nichtabstiegsplatz nur 3 Punkte ausmacht. Trotzdem bleibt in Erinnerung, dass unsere Damen alles versucht haben, viel trainiert, Stimmung war gut, die Voraussetzungen eigentlich gegeben.
Also Kopf hoch ihr habt alles gegeben, es sollte einfach nicht sein.

Team Damen 1

23.02.+24.02.2019 – Letzer Ligastart Herren in der 2. Bundesliga Süd

Das 1. Herrenteam wollte sich in Eschersheim mit einem guten Ligastart aus der 2. Bundesliag Süd verabschieden. Da der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz leider schon vor Beginn des Ligastarts nicht einholbar war, konnte man sich leider nur dieses Ziel setzen. Es wurde gut gespielt, jedoch zeigte sich auch hier, dass die Gegner ingesamt einfach besser waren. Der Abstieg in die Hessenliga war deswegen nicht zu verhindern.

Die Zukunft wir zeigen ob es möglich ist einen Aufstieg in die 2. Bundesliag Süd zu erreichen.

Team Herren 1

17.02.+18.02.2019 – Letzer Ligastart Hessenliga Herren

Die Hessenliga Herren hatte an diesem Wochenende den letzten Ligastart
der 
Ligasaison 2018/2019.

Unser Herrenteam 2, mit Kurt Geretshauser, Norbert Baumann, Thomas Scheibe, Matthias Weitzel, Rolf Appel und Hans-Jürgen Naumann, hat einen sehr guten 3. Platz belegt.

Es wurden 224 Spielerpunkte, 100,5 Teampunkte und 42588 Pins / Schnitt 197,37 erzielt.

Dieses tolle Ergebnis wurde durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erreicht.

Team Herren 2: Kurt, Norbert, Thomas, Matthias, Rolf und Hans-Jürgen

26.01.+27.01.2019 – HM Seniorentrios

Die Hessenmeisterschaft bei den Seniorentrios wurde am Rebstock und in Eschersheim ausgetragen. Es konnte wieder gefeiert werden!!!

Hier die tollen Ergebnisse:
Platz 1 Seniorinnen B: Luci Wolf, Petra Bienert und Edith Naumann
Platz 1 Senioren B: Rolf Appel, Kurt Geretshauser, Werner Laun u. Hans-Jürgen Naumann
Platz 3 Seniorinnen A: Petra Knischewski, Angelika Lamprecht und Uta König
Diese 3 Trios sind für die deutschen Meisterschaften, die vom 25.05.-02.06.2019 in Hamburg stattfinden, qualifiziert.

Gute Platzierungen weiterer Trios der Blau-Gelben.

Herzlichen Glückwunsch! 

Alle Ergebnisse HKBV
Ergebnisse der Blau-Gelben

Platz 3: Petra, Uta und Geli
Platz 1 - Hessenmeisterinnen: Edith, Petra und Luci
Platz 1 - Hessenmeister: Werner, Kurt, Hans-Jürgen und Rolf

20.01.2019 – Ligastart Herrenteam 3

Unser 3. Herrenteam hatte am 20.01.2019 ihren Ligastart in Eschersheim. Volker Firmbach hatte seine Mannschaft, schon traditionell, zum Mittagsschmaus eingeladen. Es wurde übermittelt, dass es allen sehr gut geschmeckt haben soll.
Auf dem Bild zu sehen: Freddy, Ralf, Dominik, Klaus und Vern.
Das Team konnte 5 Spiele gewinnen, erzielte insgesamt 44 Punkte und steht damit akuell auf dem 2. Platz in der Gruppenliga 1 Herren.

Herzlichen Glückwunsch

 

Herrenteam 3 bei Volker zum Mittagessen

12.01.+13.01.2019 – Hessenmeisterschaft Einzel

Die Hessenmeisterschaft im Einzel wurde am Rebstock und in Eschersheim ausgetragen. Nach Vorrunde hatten sich fürs Halbfinale qualifiziert: Kannitha Pohl, Conny Weitzel bei den Damen und bei den Herren Philipp Gladigau, Sven Mader, Fabio Hakin, Norbert Baumann und Hans-Jürgen Naumann.
Das Finale konnte leider nur Philipp Gladigau erreichen. An Ende belegte er den 8. Platz.
Fabio Hakin spielte am Samstag die beste 6er Serie mit 1410 Pins = 235,0 Schnitt.

Herzlichen Glückwunsch
Ergebnisse der Blau-Gelben

© BV Blau-Gelb Frankfurt e.V.