Newsarchiv 2016

17.12.2016 – Weihnachtsfeier des BV Blau-Gelb

In diesem Jahr fand die Weihnachtsfeier im Rad in Frankfurt Seckbach statt. Mit 65 teilnehmenden Mitgliedern, Kindern und Gästen wurde kräftig gefeiert. Für gute Leistungen bei den Hessenmeisterschaften 2016 wurden Ehrungen vorgenommen sowie für die runden Geburtstage von Erika Yowell und Norbert Norz Präsentkörbe überreicht. Auch die Kinder kamen natürlich nicht zu kurz und bekamen kleine Geschenke. Vielen Dank vom Vorstand an das Ausrichterteam Chris Schwab, Klaudija Heine, Conny Weitzel, unterstützt durch Irina Rifinius, die dieses Jahr die Weihnachtsfeier geplant hatten und die ein voller Erfolg war.

Damenteam 1 - Hess. Vereinspokal
Petra Schmidt und Dale Robison überreichten Präsentkörbe
Herrenteam 1 - Hess. Vereinspokal

03. + 04.12.2016 – Hessenmeisterschaften im Trio

Beste Platzierung: Auf Platz 3 unser Damentrio Petra Schmidt, Uta König und Petra Knischewski
Weitere gute Ergebnisse – siehe Übersicht! Herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebniss beim HKBV

Auf Platz 3 Damentrio: Uta König, Petra Knischewski, Petra Schmidt (v.l.)
Ergebnisse HM Trio 2016

19.11.+20.11.2016 – DM der Ländermannschaften in Berlin

Bei der DM der Ländermannschaften konnten die Hoffnungen leider nicht erfüllt werden. Weder das Damen- noch das Herrenteam konnte sich für das Halbfinale qualifizieren. Alle haben ihr bestes gegeben!
Alles in allem war es trotzdem eine schönes Wochenende, dass wir zusammen in Berlin verbracht haben!!!

Alle Infos zur DM Ländermannschaften

Damenteam bei der DM der Ländermannschaften
Herrenteam bei der DM der Ländermannschaften

29.10.-06.11.2016 – Sofia International Open 2016

Auf Platz 3 in Sofia: Karsten Aust
Hier geht es zu den Ergebnissen des Stepladders!

Herzlichen Glückwunsch

Auf Platz 3 in Sofia: Karsten Aust

29.10. + 30.10.2016 – Hess. Ranglistenturnier

Am 29.10. + 30.10.2016 wurde auf der Bowlinganlage am Rebstock das Hess. Ranglistenturnier ausgetragen. Beste Platzierung durch Petra Knischewski auf Platz 2 in der Rangliste A+B. Platz 4 Rangliste E+F für Carola Förster. Platz 5 RL C Anna Heuckeroth und ebenfalls auf Platz 5 RL B Björn Weis.
Herzlichen Glückwunsch!
Alle Ergebnisse

v.l.: Petra Knischewski, Gina-Maria Merkel, Gabriele Baumann
Ergebnisse der Blau-Gelben beim HRLT 2016

03.10.2016 – 4. Skill Challenge

Bei der 4. Skill Challenge im BOWL for Fun in Langen wurde das komplette Treppchen von den Blau-Gelben belegt:
1. Uta König, 2. Frank Heine und 3. Mike Mank – Herzlichen Glückwunsch!

07.09. – 11.09.2016 – Late Summer Swing – Toms Bowling Hannover

In der Vorrunde spielten: Mike Mank 1399, Frank Heine 1397, Philipp Gladigau 1329 und Sven Mader 1265. Nach den Finalrunden belegte Sven Mader den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch.
Die weiteren Platzierungen und Ergebnisse bei Toms Bowling.

Sieger Skill Challenge

4. Skill Challenge: 1. Uta König - 2. Frank Heine - 3. Mike Mank

25.+26.09.2016 – Bild unseres BL Teams Herren 1

Team Herren 1: Mike, Philipp, Karsten, Bernd, Dale, Frank, Sven (v.l.)

14.08. – 21.08.2016 – BAM Open (Bowlingarena Moers)

In der Finalrunde 3 erspielten sich Frank Heine Platz 3 und Philipp Gladigau Platz 14!
Frank Heine gewinnt seinen Vorrundenstart mit erzielten 1347 Pins.

Herzlichen Glückwunsch
Ergebnisse der 3. Finalrunde

Alle Infos BAM Open (Ergebnisse, Galerie usw.)

Frank gewinnt den 7. Vorrundenstart
Finalisten der BAM Open
Alexandra und Ralf Auth

16.07.2016 – Alex und Ralf haben geheiratet

Am 16.07. gaben sich Alexandra und Ralf das „JA“.
Alles Gute wünscht den beiden der gesamte Verein.

Herzlichen Glückwunsch

Alexandra und Ralf

06.07. – 10.07.2016 – Stefan Peil Doppel – Gedächtnisturnier – Ingelheim

Beste Platzierung auf Platz 3 Philipp Gladigau mit Partnerin Martina Schütz.
Auf den weiteren Plätzen: 8. Frank Heine / Sven Mader – 9. Bernd Hensel / Hans-Jürgen Naumann – 10. Kanittha Pohl / Ulrike Schütz.

Herzlichen Glückwunsch     –     Alle Ergebnisse

09.07. – 17.07.2016 – Stadtmeisterschaft Koblenz

Auf Platz 7 Philipp Gladigau  –  Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse beim: BSV Koblenz

03.07.2016 – Ein 300er Spiel von Frank Heine

Frank Heine spielte am 03.07. beim Training in Langen ein 300er Spiel.

Herzlichen Glückwunsch.

Frank spielt 300 in Langen

25.06. – 02.07.2016 – Deutsche Meisterschaften der Aktiven in Berlin – Bowlinganlage Hasenheide

Mixed: Einen guten 11. Platz erreichten Michala Göbel-Janka und Karsten Aust. Doppel: Auf dem 17. Platz: Frank Heine und Karsten Aust. Einzel: Bei den Damen konnte sich unsere Kanittha Pohl den 32 Platz erspielen.

Ergebnisse der weiteren Blau-Gelb Teilnehmer siehe Link. Herzlichen Glückwunsch     –     Alle Ergebnisse

11.06.2016 – Vereinsmeisterschaft Trio

Am 11.06.2016 wurden in Langen die Vereinmeister 2016 im Triowettbewerb ermittelt. Es gewannen Edith Naumann, Sven Mader und Klaus Zöller. Herzlichen Glückwunsch.
Neben dem Sport kam auch das leibliche Wohl beim Mittagessen und nach dem Wettbewerb mit Kaffee und Kuchen nicht zu kurz. Alles in allem ein gelungener Tag.
Alle Ergebnisse

Vereinsmeister 2016: Klaus, Edith und Sven - Preise von Petra überreicht (v.r.n.l.)

30.05.-05.06.2016  Deutsche Meisterschaften der Senioren in Leipzig

Bei den Seniorinnen A belegt Klaudia Wolf mit erzielten 3237 Pins – Schnitt 190,41 – einen hervorragenden 3. Platz.
Herzlichen Glückwünsch!

Alle Ergebnisse der DM Senioren auf der DBU-Seite

Platz 1-3 DM Seniorinnen A

15.05.-16.05.2016 Pfingstturnier des BSV Langen

Beste Platzierungen: Platz 5: Sven Mader u. Mike Mank, Platz 8: Uta König u. Kanittha Pohl, Platz 10: Klaus Reitze u. Frank Milnikel.
Uta König spielte in der Zwischenrunde einen neuen Vereinsrekord in der 3er Serie mit Spielen von 261 + 243 + 255 = 759 Pins = Schnitt 253.

Herzlichen Glückwunsch – Endergebnisse

Uta und Kanittha

29.04. – 01.05.2016 – 15. Viernheimer Senioren Cup

Einen hervorragenden 2. Platz belegte Petra Knischewski im Einzel mit erzielten 1207 Pins – Schnitt 201,17.
Bestes Doppel/Mixed der Blau-Gelben auf Platz 20: Petra Knischewski (1246 Pins – Schnitt 207,67) mit Klaus Jackwerth (1096 Pins – Schnitt 182,67) = zusammen 2342 Pins = inkl. Handicap 2516 Pins.

Herzlichen Glückwunsch     –     Alle Ergebnisse

28.04. – 01.05.2016 Deutsche Meisterschaften Juniorinnen und Junioren

Bei den Deutschen Meisterschaften in Eschersheim war unsere Juniorin Anna Heuckeroth am Start.
Im Doppel belegte Sie mit Partnerin Nicole Roß den 11. Platz und im Einzel den 22. Platz.
Herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebnisse Vorrunde Doppel  –  Alle Ergebnisse Vorrunde Einzel

24.04.2016 Hessischer Vereinspokal – Viertel-, Halb- und Finale – Bowlinganlage Viernheim

Unser Team Damen 1 und Herren 1 gewinnen den Hess. Vereinspokal !  Bravo !
Wer nicht dabei war hat leider wieder ein tolles Ereignis (ja eine kleine Sensation) verpasst.
Unser Damenteam gewann am Ende im Finale gegen das Team des BV 77 Frankfurt und das Herrenteam gegen den BV Hanau.
Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin war am Ende das Motto!
Unsere Teams werden den LV Hessen bei den Deutschen Meisterschaften der Ländermannschaften, die am 19.+20.11.2016 in „Berlin“ – Bowlinganlage Schillerpark – stattfinden, vertreten.
Also plant schon jetzt diesen Termin ein und seid dabei!!!

Herzlichen Glückwunsch den Teams und Vielen Dank an die treuen Fans!

Alle Ergebnisse

Team Damen und Herren 1 gewinnen im Hess. Vereinspokal

13.04.2016 – Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung am 13.04.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt:
1. Vorsitzender Helge Schröter, Schriftführerin Uta König, Kassenwart Michael Muth, (wie bisher).
Neu gewählt wurden: Sportwartin Petra Schmidt und Sportwart Dale Robison.

Hans-Jürgen Naumann, der seit 1980 in unserem Verein Sportwart war, stellte sich nicht mehr zur Wahl, wird aber auch in Zukunft die Sportwartin und den Sportwart in allem tatkräftig unterstützen. Er wurde von der Gemeinschaft aus dem Amt verabschiedet und bekam von Uta König einen Präsentkorb überreicht.

Hans-Jürgen mit Uta

24.03.-27.03.2016 – Ostercup des SW Friedberg

Beste Platzierung Platz 2 im Doppel für Sven Mader mit Bruder Florian Mader.
Weitere gute Ergebnisse der Blau-Gelben:
Alle Infos zum Ostercup

Herzlichen Glückwunsch

19.03. + 20.03.2016 – Hessenmeisterschaft Mixed

Am 19.03. und 20.03.2016 fand die Hessenmeisterschaft im Mixed auf den Bowlinganlagen in Eschersheim und Langen statt. Hessischer Vizemeister wurden Uta König mit ihrem Partner Frank Milnikel (BV City Frankfurt), den dritten Platz belegten Philipp Gladigau mit seiner Partnerin Nadja Rifinius (FTG 1847 Frankfurt).
Herzlichen Glückwunsch !   Alle Infos zur Mixed Meisterschaft

Platz 1-3 HM Mixed
Ergebnisse HM Mixed
Finalisten HM Mixed

12.03. + 13.03.2016 – Aufstiegsspiele zur 2. BL Süd

Unser Damenteam verpasste bei den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga Süd Damen, die am 12.03. + 13.03.2016 in Böblingen stattfanden, leider den Aufstieg mit einem 3. Platz und einem gespielten Schnitt von 181,26 Pins denkbar knapp.
Kopf hoch – beim 3. Anlauf klappt es bestimmt!!!

Ergebnisse Aufstiegsspiele
Platz 1-3 bei den Aufstiegsspielen

05.03. + 06.03.2016 – Hessenmeisterschaften Seniorentrios

Platz 1 – Hessenmeister 2016 Trio Senioren B: Ed Sherman, Barry Horne und Danny Berardi
Platz 3 Trio Senioren B: Hans-Jürgen Naumann, Werner Laun und Wolfgang Doffin
Beide Trios sind für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig vom 30.05.-05.06.2016 qualifiziert.
Weitere Platzierungen auf dem Treppchen:
Platz 2 Trio Senioren C: Volker Firmbach, Klaus Reichert und Peter-Jürgen Klein
Platz 3 Trio Senioren A: Klaus Reitze, Roland Flassig und Manfred Jost
Herzlichen Glückwunsch – Alle Ergebisse beim HKBV

Ergebnisse HM Seniorentrios
Platz 1-3 Seniorentrios B
Platz 1-3 Seniorentrios A
Platz 1-3 Seniorentrios C

27.02.2016 – Hessischer Vereinspokal gegen den BV Hanau 2

Unser Team Herren 1 spielte am 27.02. um 14 Uhr im Hansa Haus in Hanau gegen den BV Hanau 2.
Die Begegnung konnte mit 34 : 8 Punkten gewonnen werden. Herzlichen Glückwunsch.
Ergebnisse

Team Herren 1 in Hanau

24.02.2016 – Frank Heine spielt 300

Im Training am 24.02.2016 spielte Frank ein perfektes Spiel.
Herzlichen Glückwunsch.heine_frank

22.02.2016 – Hessischer Vereinspokal Damen

Unser 2. Damenteam trat am 22.02. in Aschaffenburg gegen den BV Aschaffenburg an.
Die Begegnung wurde leider mit 2 : 31 Punkten verloren. 
Ergebnisse

30.+31.01.20126 – Ligastarts

Team Damen 1 wurde Meister in der Hessenliga. Bravo und Herzlichen Glückwunsch.
Das Team nimmt an den Aufstiegsspieloen zur 2. Bundesliga Süd,
die am 12.+13.03.2016 in Böblingen stattfinden, teil.
Team Damen 2 belegte nach Abschluß der Hessenliga den 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Team Damen 1 wurde Meister in der Hessenliga

14.02.2016 – Hessenmeisterschaft Juniorinnen und Junioren in Eschersheim

3. Platz bei den Juniorinnen für Anna Heuckeroth – Herzlichen Glückwunsch.
Sie spielte in der Vorrunde 1404 Pins in 8 Spielen, im Halbfinale verlor Sie leider mit 0:2
und den Spielen 201 (mit Rolloff) und 179 Pins. Im Spiel um Platz 3 gewann Sie dann mit 2:0
und den Spielen 203 und 215 Pins. Sie spielte Insgesamt 2202 Pins in 12 Spielen = 183,5 Schnitt.
Bei den Junioren auf Platz 11 Fabio Hakin mit erzielten 1403 Pins in 8 Spielen = 175,38 Schnitt.

Platz 1-3 bei den Juniorinnen

23.01.+24.01.2016 – Hessenmeisterschaften der Senioren

Platz 1 bei den Seniorinnen A  somit Hessenmeisterin wurde Klaudia Wolf.
Auf Platz 3 bei den Seniorinnen B Petra Knischewski.
Beide sind für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Ergebnisse HM Senioren
Platz 1-3 Seniorinnen A
Platz 1-3 Seniorinnen B

09.01.+10.01.2016 – Hessenmeisterschaften im Doppel

Bei den Damendoppeln belegten Petra Knischewski und Klaudia Wolf den 2. Platz, sind somit Vize Hessenmeister. Sie sind damit für die Deutschen Meisterschaften in Berlin qualifiziert. Im Finale auf Platz 7. Klaudija Heine und Petra Schmidt.
Bei den Herrrendoppeln kamen Bernd Hensel und Dale Robison auf Platz 9, verpassten das Finale denkbar knapp um 6 Pins. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.
Karsten Aust und Frank Heine nahmen nicht am Wettbewerb teil, da sie als Deutscher Meister des Vorjahres automatisch für die Deutschen Meisterschaften in Berlin qualifiziert sind.

Platz 1-3 im Damendoppel
Ergebnisse HM Doppel
Finalistinnen im Damendoppel

© BV Blau-Gelb Frankfurt e.V.